* Vineria: jeden Freitag von 19 -23 Uhr geöffnet!

 

Ausnahmen:   

* Kulturveranstaltungen in der Vineria: nur mit Anmeldung möglich - wir empfehlen frühzeitig zu reservieren - bitte Veranstaltungskalender "Vineria" s.u. beachten


Im Juli und August macht die Kleinkunstbühne eine Pause - die Vineria ist jedoch freitags geöffnet - bei gutem Wetter mit zusätzlichen Aussenplätzen!

Freitag, 20. September 2019: "Irgendwie aus Holz ge-schnitzt oder das Lied der Lebelei" - Michael Przewodnik

 

Eine Chanson-Musical-Reise zwischen Lied und Kabarett mit Michael Przewodnik, die die Zuschauer die verschiedensten Geschichten, Emotionen und Situationen erleben lässt - genau das Richtige, um sich in entspannt zurückzulehnen und in die Melodien und Texte fallen zu lassen! Von witzig, spritzig, mitreissend bis zu emotionalen und nachdenklichen Momenten ist alles dabei - am Piano von Christian Tobias Müller kongenial begleitet! Hier ein kleines Video vom letzten Auftritt der beiden im greenhouse:

https://www.youtube.com/watch?v=_vt1RETYInc

 

 

Freitag, 01. November 2019 Lokale Szene: Telltale River

 


 

Diesen Fluss sucht Ihr vergebens im Atlas oder bei google maps: Telltale River ist ein Trio aus dem

Osnabrücker Raum,...

 

 

...das mit seinen songs Geschichten erzählt, Geschichten über Liebe. Und Hoffnung. Komme was da wolle...


 

Die Band war ursprünglich - Achtung - eine Lehrerband. Was vor zwei Jahren mit hier und da mal ein Ständchen bringen  anfing, ist inzwischen zu einem etwa zweistündigen Bühnen-Set gewachsen. Telltale River covert frei, teilweise bekannte, aber überwiegend unbekanntere Songs aus den Bereichen Folk, singer-songwriter, Rock und Pop. Trotz teilweiser melancholischer Texte geht ans Publikum die dringende Empfehlung sich auf gute Laune einzustellen - die Band liebt nach Selbstauskunft mehrstimmigen Gesang und handgemachte Musik mit wenig technischem Aufwand, daneben Wein, Bier und ein persönliches Ambiente für Konzerte, sie will raus aus dem Proberaum und auf die (vorzugsweise kleinen) Bühnen. Also: wenn es sie nicht schon gäbe, hätte man sie fürs greenhouse erfinden müssen: Ihr seid herzlich willkommen - die Gäste natürlich auch!

von links nach rechts:

Tim Schepers: Cajon, Bass, oder auch gern ein Akkordeon aus Kindertagen...

Linda Dierkes: Gesang und was ihr sonst noch so einfällt...

Marc Krischker: Gitarre und Gesang


Freitag,

13. Dezember 2019:

 

WEIN-Nachtslesung

 


...der Klassiker: die alljährliche "WEIN-Lese" am virtuellen Kaminfeuer im greenhouse - mit atmosphärisch - winterlichen Gedichten und 'augenzwinkernden' Texten zum Thema Advent, Dezember und Weihnachten - Mix aus neu und "best of five" (5 Jahre WEIN-Nachtslesung im greenhouse !!), verfasst und instrumental begleitet vorgetragen von Annika und Ricarda Berelsmann: zurücklehnen, geniessen, und sich auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen lassen!


Kontakt Vineria im greenhouse

 

Thomas Lorenz

Dorfstrasse 12

49170 Hagen a.T.W.

fon: 015774167342

mail: thomas.lorenz@osnanet.de

Kontakt Kochstudio und Feiern im greenhouse

Roswitha Lorenz

Dorfstrasse 12

49170 Hagen a. T.W.

fon: 01774945232

mail:  roswitha.lorenz@osnanet.de